Über uns


Am 01.01.2017 haben wir unser Gewerbe angemeldet.

Den Namen Lichtschnitzer haben wir einem unserer besten Freunde zu verdanken.

Unsere Aktivitäten bestreiten wir als Nebenerwerb, ergänzend zu unseren hauptberuflichen Tätigkeiten.

Angefangen hat alles mit einem Laser, mit dem wir Modelle aus MDF hergestellt haben.

Wir merkten schnell, dass uns ein 3D Drucker fehlt, Ende 2017 kam der erste 3D Drucker hinzu, so konnten wir noch bessere Modelle bauen.

Die ersten eigenen 3D Modelle kamen bei den Kunden auch sehr gut an. Dann haben wir uns entschlossen, einen weiteren 3D Drucker mit besserer Auflösung und Genauigkeit zu kaufen, um noch bessere Modelle zu bauen.

2018 haben Kunden unsere patinierten Modelle (Loks im Maßstab 1:32 und 3D Modelle aus Eigenproduktion) gesehen und so kamen da auch die ersten Anfragen.

Heute nimmt das Patinieren einen großen Teil unserer Tätigkeit ein.

Wir sind gespannt, wohin die Reise noch gehen wird.Wir haben noch viele Ideen, die wir umsetzten und verwirklichen wollen.

Es bleibt also spannend ..............






Mein Name ist Sven Wasecki, ich bin Inhaber und habe mein Hobby zum Nebenberuf gemacht. Meine Aufgaben sind das Zeichnen der Modelle für Laser und 3D Druck, das Bedienen der Maschinen und das Zusammenbauen der Modelle.







Meine Frau Nina Wasecki unterstützt mich seit der ersten Stunde. Ihre Hauptaufgaben sind das Lackieren und Patinieren der Modelle. Sie unterstützt mich auch bei allen anderen anfallenden Tätigkeiten.